Kansas Man für Kreuzfahrtschiff Mord Anklage

MarineLink10 September 2018
Carnival Elation (Datei Foto: Karneval)
Carnival Elation (Datei Foto: Karneval)

Ein Mann aus Topeka, Kansas, wurde festgenommen, weil er angeblich im Januar 2018 seine Freundin an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ermordet hatte.

Die Anklage behauptet, dass der 53-jährige Eric Newman Tamara Tucker, 50, von Lawson, Mo. getötet, während an Bord der Panama-flagged Carnival Elation am 19. Januar während einer viertägigen Kreuzfahrt zu den Bahamas von Jacksonville, Florida.

Am Tag nach ihrem Tod sagte Carnival in einer Erklärung, dass Tucker am frühen Morgen des 19. Januar von ihrem Balkon auf mehrere Decks gefallen war. Die Reederei sagte, dass das medizinische Team des Schiffs reagiert habe, aber nicht in der Lage sei, sie zu retten.

Newman machte am vergangenen Donnerstag seinen ersten Auftritt wegen einer Anklage wegen Mordes zweiten Grades. Seine Anhörung ist für Mittwoch geplant.

Kategorien: Kreuzfahrt-Trends, Legal, Menschen in den Nachrichten, Verluste, Verluste