Goliat Field-Ausgabe wird nach Feuer fortgesetzt

16 April 2018
Goliat FPSO (© Eni Norge)
Goliat FPSO (© Eni Norge)

Die Ölfirma Eni sagte, die Produktion des norwegischen Goliat-Feldes sei wieder aufgenommen worden, nachdem sie seit Freitagmorgen nach einem kleinen Brand geschlossen worden sei.

Die Plattform hat eine Kapazität von fast 100.000 Barrel pro Tag (bpd) Öl. "Die Produktion wurde am Sonntagmorgen fortgesetzt", sagte eine Eni-Sprecherin gegenüber Reuters.


(Berichterstattung von Ole Petter Skonnord Redaktion von Edmund Blair)

Kategorien: Off-Shore, Offshore-Energie, Sicherheit im Seeverkehr, Verluste, Verluste