Liberian Registry ernennt Anthony Perea zum MD

Shailaja A. Lakshmi2 Dezember 2018
Anthony Perea. Foto: Liberianisches Register
Anthony Perea. Foto: Liberianisches Register

Liberian Corporate Registry ernannte Anthony Perea zum Geschäftsführer.

Zuvor war Anthony Managing Director beim globalen Firmen- und Treuhanddiensteanbieter AMICORP, wo er den institutionellen Vertrieb für Amerika, Lateinamerika und Asien leitete, so eine Pressemitteilung.

Er verfügt über eine fast 25-jährige Erfahrung in der Geschäftsentwicklung und im operativen Geschäft im Finanz- und Unternehmenssektor, mit besonderem Schwerpunkt auf Wealth Management sowie auf Treuhand- und Treuhand- und Treuhanddienstleistungen.

Scott Bergeron, CEO des liberianischen internationalen Schiffs- und Unternehmensregisters (LISCR), US-amerikanischer Manager des liberianischen Registers, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass Anthony zugestimmt hat, LISCR beizutreten. Er verfügt über alle erforderlichen Qualitäten und Erfahrungen, um den Ruf der Exzellenz, den das liberianische Unternehmensregister in den vergangenen Jahren aufgebaut hat, weiter zu stärken.

„Die Hauptziele von Anthony werden darin bestehen, neue Märkte - und möglicherweise neue Dienstleistungen - für unsere Unternehmensregisterabteilung zu erschließen. Er wird auch bei der Weiterentwicklung der Beziehungen mit den Rechts- und Finanzbehörden im Seeverkehr helfen und Liberia besser in verschiedene Foren der Unternehmensbranche einbeziehen, darunter die Society of Trust und Estate Practitioners (STEP), der Organisation, der er angehört aktiver Mitarbeiter während seiner gesamten bisherigen Karriere. “

Anthony Perea sagt: „Ich freue mich sehr, dem liberianischen Unternehmensregister beizutreten, das sich seit jeher von Anlegern, Anlegern und Finanzinstituten durch seine internationale Verpflichtung für rechtliche Stabilität, bedeutende Investitionen in fortschrittliche Informationstechnologien und Unternehmensdienstleistungen für Kunden weltweit. Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen und Kontakte nutzen zu können, um sicherzustellen, dass das Register den Service und das Fachwissen, das es seiner ständig wachsenden Kundenbasis bietet, aufrechterhält oder sogar verbessert. “

Liberianische Unternehmen bilden den Kern etablierter privater und öffentlicher Investitionen in allen wichtigen Finanzsektoren, was dazu führt, dass ein erheblicher Prozentsatz der globalen Geschäftstätigkeit von liberianischen Unternehmen getragen wird. Trotz des sich rasch ändernden regulatorischen Umfelds im Offshore-Unternehmenssektor setzt sich Liberia für Flexibilität, Professionalität und Sicherheit ein.

Kategorien: Klassifikationsgesellschaften, Klassifikationsgesellschaften, Leute & Firmennachrichten, Menschen in den Nachrichten