Huisman Taps Bruijninckx als CEO

6 April 2018
Theo Bruijninckx (Foto: Huisman)
Theo Bruijninckx (Foto: Huisman)

Huisman kündigte an, dass Theo Bruijninckx zum neuen Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt wurde, um Joop Roodenburg zu ersetzen, der sich entschied, in die Rolle des Präsidenten zurückzutreten.

Bruijninckx kam im Mai 2017 als Chief Financial Officer und Mitglied des Vorstands zu Huisman. In seiner neuen Funktion als CEO ist er für den täglichen Betrieb des Unternehmens verantwortlich, während Roodenburg sich auf die Entwicklung technischer Lösungen und Kundenbeziehungen konzentriert.

"Seit 1981 ist Huisman ein Familienunternehmen. Ich habe von meinem Vater übernommen und möchte die Firma an die nächste Generation übergeben. Ich bin jetzt 67 und möchte in eine neue Rolle treten, die es mir ermöglicht, mich ganz auf innovative Technologien für unsere derzeitigen und neuen Märkte zu konzentrieren ", sagte Roodenburg. "Wir arbeiten seit fast einem Jahr mit Theo zusammen und sind davon überzeugt, dass er auf einem soliden und strukturierten Fundament für unser Unternehmen aufbauen wird. Neben seiner nachweislichen Erfahrung in einer für unser Geschäft relevanten Branche teilen wir die Überzeugung, dass Innovation der Schlüssel zum Erfolg von Huisman ist. Darüber hinaus haben wir ihn als einen geradlinigen, unkomplizierten und angenehmen Menschen kennengelernt. "

Bruijninckx verfügt über umfassende Erfahrungen in den Bereichen allgemeine und finanzielle Führung. Er war 24 Jahre bei Ballast Nedam tätig. Im Jahr 2004 trat er dem Board of Directors von Ballast Nedam bei, zunächst als CFO, gefolgt von sieben Jahren als CEO.

Kategorien: Leute & Firmennachrichten, Marineausrüstung, Menschen in den Nachrichten, Nachrichten