ABS zu Klasse Kyklades VLCCs

MarineLink10 Mai 2018

ABS sagte, es wurde ausgewählt, um zwei zusätzliche sehr große rohe Träger (VLCC) für griechische Reederei Kyklades Maritime Corporation gebaut werden. Der Vertrag bringt die Zahl der Kyklades VLCC-Aufträge, die von ABS eingestuft werden, auf vier, wobei zwei bereits im Bau sind.

Die 319.000 Tonnen schweren Schiffe mit einer Länge von je 330 Metern werden vom koreanischen Schiffbauer Hyundai Heavy Industries (HHI) gebaut und sollen 2020 ausgeliefert werden.

ABS Vice President, Europa, Vasillios Kroustadis, sagte: "ABS ist die führende Gesellschaft in Griechenland und ein globaler Marktführer in der Klassifizierung von Tankern. Unsere Auswahl für dieses Projekt spiegelt unseren guten Ruf in beiden Bereichen wider. "

ABS sagte, dass es einen 29-prozentigen Anteil am globalen Tanker-Auftragsbuch hat.

Kategorien: Klassifikationsgesellschaften, Klassifikationsgesellschaften, Schiffbau, Schiffe, Tanker-Trends, Verträge