CargoX geht live mit dem ersten Blockchain-basierten Frachtbrief

Shailaja A. Lakshmi24 August 2018
Bild: CargoX
Bild: CargoX

Der Container, der mit dem bahnbrechenden CargoX Smart Bill of Lading auf Blockchain-Basis verarbeitet wurde, wurde erfolgreich im Hafen von Koper, Slowenien (EU), freigegeben, wo er am Sonntag, den 19. August 2018, seine Reise von Shanghai (China) aus annahm. an Bord des Frachtschiffs Ever Safety und wurde von einem der größten Spediteure der Welt verschifft.

Der Frachtbrief für diese Sendung wurde elektronisch ausgestellt und mit Hilfe eines ultrasicheren und zuverlässigen öffentlichen Blockchain-Netzwerks in wenigen Minuten anstelle von Tagen oder Wochen übertragen und die Chancen auf Verlust, Diebstahl oder Beschädigung des Frachtbriefs haben wurde dramatisch auf fast Null reduziert.

Die Kosten für ein solches sicheres elektronisches Konnossement lagen bei 15 US-Dollar und machten nur etwa 15% des geschätzten üblichen Preises für ein Papierdokument aus, das über Kurierdienste auf der ganzen Welt übertragen werden sollte.

Der gesamte Prozess war vollständig offiziell, konform und problemlos, was von allen Teilnehmern in Asien und Europa einstimmig bestätigt wurde.

Der Importeur war die Firma Metro dd, besser bekannt für ihr Netzwerk von MANA Bekleidungsläden in der gesamten CEE-Region, mit einer Kette von 200 Geschäften. "Wir freuen uns sehr, bestätigen zu können, dass mit dem neuen Blockchain-basierten elektronischen Frachtbrief alles gut gelaufen ist, da wir dadurch die Kosten für den Import von Waren erheblich senken können. Wir importieren Hunderte von TEU aus Fernost Und wir sind stets bemüht, unsere Lieferkette zu optimieren. Wenn dies die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Dokumententransfers erhöht, ist das auch für uns ein Mehrwert! " sagte Miloš Košir, Logistikmanager von Metro dd.

Der Exporteur, die Hangzhou Doko Garments Co. Ltd., gehört zu den mehr als 1000 Produktionsstätten in der Region Hangzhou, die 50% der rund 600 Konfektionsmarken in China repräsentieren, die sich auf den Damenmode-Markt der oberen Mittelklasse konzentrieren. Ihr CEO, Herr Lin, stimmt dem CargoX Smart B / L zu: "Wir waren froh, den neuen Prozess einzuhalten, da er wirklich einfach und schnell zu implementieren war, und die Möglichkeit, zu überwachen, wo das B / L derzeit ist und ist immer zugänglich zu machen, sind Vorteile, von denen wir glauben, dass sie uns einen großen Nutzen bringen könnten. Wir prüfen die Möglichkeiten und Auswirkungen, die sich auf unser Unternehmen insgesamt auswirken würden. "

CargoX plant, auf wichtigen Logistikmessen und -veranstaltungen präsent zu sein, und Kundenversuche der Lösung sind ab September 2018 verfügbar.

Kategorien: Häfen, Logistik, Produkte, Schiffe, Softwarelösungen, Softwarelösungen, Technologie