Horizont Schiffbau bei der Arbeit

MarineLink6 April 2018

2018 war bisher ein arbeitsreiches Jahr, sagt Gulf of Mexico Werft Horizon Shipbuilding, Inc.

Der Schiffsbauer von Alabama, der im September 2017 aufgrund unzureichender Einnahmen Reorganisationspläne angekündigt hatte , arbeitet derzeit an einem stetigen Strom von Neu- und Reparaturprojekten.
"Unsere fortgesetzte Produktion zeugt von dem unerschütterlichen Engagement von Horizon für unsere Kunden, Lieferanten und Freunde", sagte Lance C. Lemcool, Vice President von Horizon. "Wir sind offen für Geschäfte und freuen uns auf unseren kontinuierlichen Service für die Schiffsindustrie."
Die Neubauprojekte der Werft im Jahr 2018 beinhalteten die Lieferung eines 88 'Bunkerbootes und eines 25' LKW-Abschleppbootes. Horizon baut auch ein zusätzliches 25 'truckable Towboat und ein 38' Towboat für Marine Inland Fabricators.
Horizon-Präsident Travis R. Short bedankte sich bei Marine Inlands Präsident Rudy "dafür, dass er Vertrauen in Horizon hat und uns hilft, auf die Terminwünsche seines Kunden einzugehen."
Horizon hat in diesem Jahr auch zahlreiche Reparaturprojekte durchgeführt. Das wichtigste ist eine umfassende Reparatur des Schleppers Red Wagner für die Tennessee Valley Authority. Weitere laufende Reparaturprojekte umfassen das Schlepper LW Nelson für Parker Towing und die F / V Miss Peggy für Bon Secour Fisheries.
Kategorien: Arbeitsboote, Leute & Firmennachrichten, Nachrichten, Schiffbau, Schiffe, Schiffsreparatur und -umwandlung, Verträge