Die vorwärts gerichtete Küstenwache

Dennis L. Bryant5 November 2018

Die US Coast Guard hat ihren Maritime Commerce Strategic Outlook veröffentlicht. Dieses nach vorne gerichtete Dokument sollte von allen Angehörigen der Küstenwache und von den mit dem US-Seeverkehr in Verbindung stehenden Personen gelesen werden. Sie soll die Bemühungen des Dienstes bei der Sicherung des strategisch kritischen Seeverkehrssystems (MTS) und der Meeresumwelt leiten. Um dies zu erreichen, muss die Küstenwache Semper Paratus - Always Ready sein, wie in den meisten ihrer 228 Jahre. Die Küstenwache muss auch relevant sein und die für die MTS und die Meeresumwelt wichtigen Aufgaben erfüllen können. Schließlich muss die Küstenwache reaktionsschnell sein und ihre wichtigen Aufgaben erfüllen, wenn (oder vorher) sie am dringendsten benötigt werden.
Für die Bewältigung der künftigen Herausforderungen wurden drei Hauptanstrengungen identifiziert: (1) Erleichterung des legalen Handels und des Reisens auf sicheren Wasserstraßen; (2) Modernisierung der Navigationshilfe und der Informationssysteme für Seefahrer; und (3) Umbau der Belegschaftskapazität und Partnerschaften.

Ermöglichung von rechtmäßigem Handel und Reisen auf sicheren Wasserstraßen
In dem Ausblick wird darauf hingewiesen, dass die Rolle der Küstenwache bei der Ermöglichung des ununterbrochenen Flusses des maritimen Handels einen vielschichtigen Ansatz erfordert, der das Risikomanagement kritischer Infrastrukturen umfasst. Gewährleistung der effizienten Bereitstellung von Küstenwache-Diensten; Unterstützung einheitlicher und einheitlicher Schiffs- und Fazilitätsnormen; und Förderung der Ausfallsicherheit und der Einheitlichkeit der Bemühungen aller MTS-Akteure. Als führende Bundesbehörde zum Schutz der MTS und als Hauptregulierungsbehörde der Seeschifffahrt fördert die Küstenwache den amerikanischen Wohlstand, indem sie Häfen und Wasserwege sichert, die den Handel ermöglichen und sicherstellen, dass Schiffe einheitlichen, einheitlichen Standards unterliegen. Es muss ein Gleichgewicht zwischen Risiken und Kosten anstreben, um den effizienten Handelsfluss zu unterstützen und gleichzeitig das Risiko einer Störung des MTS zu reduzieren. Um dieser Herausforderung zu begegnen, wird die Küstenwache daran arbeiten, die Risiken kritischer Infrastrukturen zu verringern. Widerstandsfähigkeit innerhalb des MTS aufbauen; und die Einheit der Anstrengungen in der MTS verbessern.

Modernisierung von Navigationshilfen und Mariner Informationssystemen

Die Küstenwache muss die Informations-, digitale und physische Infrastruktur aufbauen, um aufkommende Gefahrenquellen in den amerikanischen Wasserstraßen zu bewältigen, die durch die Einführung neuer Technologien und Betriebskonstrukte entstehen. Sie trägt die Verantwortung dafür, dass die Wasserstraßen und die Schifffahrt in Amerika innovative, hochmoderne Systeme einsetzen, die die Wettbewerbsfähigkeit Amerikas als globaler Handelspartner gewährleisten. Es muss auch das Risiko für Seefahrer, Schiffe und maritime Ressourcen verringern oder mindern. Die Küstenwache beabsichtigt, die amerikanischen Wasserstraßen dabei zu unterstützen, das technologisch fortschrittlichste Seeverkehrssystem der Welt zu werden, indem sie Mitarbeiter entwickeln, die den Anforderungen moderner elektronischer, autonomer Schiffssysteme sowie neuer und aufkommender alternativer Kraftstoffe und Antriebssysteme am besten entsprechen. Es beabsichtigt, verbesserte Informationen zur Sicherheit des Seeverkehrs bereitzustellen, um Seeleuten Echtzeitdaten zur Verfügung zu stellen, die für die Reiseplanung relevant sind und relevante Reiseplanungsdaten liefern, die zu effizienteren, wirtschaftlicheren und sichereren Transits führen und gleichzeitig die Integration moderner Navigationssysteme wie e-ATON beschleunigen sein System von Bojen und Leuchtfeuern.

Umbau der Belegschaft und Partnerschaften
Angesichts der gestiegenen Nachfrage nach Amerikas Wasserstraßen muss die Küstenwache über eine sich wandelnde Belegschaft verfügen und Verbindungen und Partnerschaften stärken, um den maritimen Handel zu erleichtern, zu sichern und voranzutreiben. Es beabsichtigt, neue Technologien einzusetzen, um die Art und Weise, wie der Dienst Compliance und Aufsicht durch den erweiterten Einsatz von zustandsbasiertem Monitoring, Daten und Analysen vornimmt, vorteilhaft zu ändern. Eine für die Küstenwache einsatzbereite Gesamtbelegschaft verfügt über das technische Fachwissen, um die neuen Systeme effektiv zu prüfen und zu validieren. Es wird darauf abzielen, fähige Experten für Prävention und Reaktion zu gewinnen, zu entwickeln und zu behalten, die in einer Umgebung gedeihen können, die durch ständige Veränderungen in Technologie und Werkzeugen gekennzeichnet ist. Sie wird auch den Einsatz von Drittorganisationen sinnvoll einsetzen und sicherstellen, dass die eigenen Mitarbeiter über die erforderlichen Kompetenzen, Fähigkeiten und technischen Fachkenntnisse verfügen und die zur Verwaltung und Durchführung der ordnungsgemäßen Aufsicht erforderlichen Doktrinen, Strategien, Schulungen und Schulungen erhalten. Dies ist zweifellos die schwierigste für die drei Linien der Küstenwache. Der ständige Wandel ist sowohl für Institutionen als auch für Einzelpersonen eine Herausforderung und beunruhigt.

Zusammenfassung
Ich stimme dem neuen Maritime Commerce Strategic Outlook zu, möchte aber einige Anmerkungen machen. Der Ausblick betont den maritimen Handel (wie der Titel andeutet), gibt jedoch anderen traditionellen Missionen der Küstenwache wie Such- und Rettungsaktionen (SAR), der nationalen Verteidigung und der Freizeitschifffahrt einen kurzen Weg. Es erklärt auch nicht, welche Rolle die Auxiliary der Küstenwache, wenn überhaupt, spielen wird. Es ist sogar möglich, dass die Verfasser des Outlooks das Dokument sehr genau betrachteten und nicht den gesamten Umfang der Küstenwache-Missionen abdeckten. Dies ist jedoch ein wichtiges Dokument, das die Bemühungen der Küstenwache kurz- und mittelfristig bestimmen soll . Abgesehen von den oben genannten Aspekten trägt der Ausblick wesentlich dazu bei, den Mitgliedern der Küstenwache und ihren Angestellten sowie denjenigen, die mit dem Dienst arbeiten oder von diesem betroffen sind, ein besseres Verständnis dafür zu vermitteln, wohin dieser nationale Schatz geleitet wird.
Einer ist entweder der Agent der Veränderung oder der Gegenstand der Veränderung. Die US-Küstenwache hat sich entschieden, nach vorne zu blicken und ein Agent und Vermittler der notwendigen Änderungen zu sein, um das Transportsystem der Nation in die Zukunft zu bewegen.



Kategorien: Küstenwache, Regierungsaktualisierung, Regierungsaktualisierung