Vier von Passagierschiff Blaze gerettet

MarineLink8 Oktober 2018

Vier Menschen wurden von einem Passagierschiff gerettet, das am Montag im Chandeleur Sound, La, Feuer fing.

Beobachter der US-Küstenwache in New Orleans erhielten um 02:36 Uhr einen Bericht, dass das Schiff Grand Sun in der Nähe der Chandeleur-Inseln brannte.

Die Küstenwache leitete den Start einer Helikopter-Crew aus New Orleans zur Unterstützung.

Die Flugbesatzung traf um 3:52 Uhr ein und holte die vier Personen aus dem Boot und transportierte sie zu Rettungsdiensten in der Air Station New Orleans.

Die Küstenwache leitete auch den Start einer 45-Fuß-Besatzung von Response Boat-Medium aus Venedig, La., Um den Standort des Schiffes zu überwachen und nach möglichen Verschmutzungen zu suchen.

Kategorien: Küstenwache, Passagierschiffe, Sicherheit im Seeverkehr, Verluste, Verluste