Piraterie Warnung vor Philippinen

MarineLink.com30 Oktober 2018
Bild: Google Maps
Bild: Google Maps

Der ReCAAP ISC hat Informationen vom philippinischen Focal Point (philippinische Küstenwache) erhalten, dass eine Gruppe von etwa 10 Mitgliedern der ASG (Abu Sayyaf Group), bewaffnet mit Pistole, Gewehren und Granatwerfern, Entführungen zu jedem geeigneten Zeitpunkt in geheimen Gebieten durchführen will in Sabah in erster Linie Geschäftsleute oder Schiffsbesatzung ausländischer Schiffe durch die Gegend. Sie verwenden unmarkierte farbige blau-weiße Motorbanca, die lokal als Jungkong bekannt sind. Schiffsmeister und Besatzungsmitglieder werden nachdrücklich aufgefordert, bei der Durchfahrt der Gewässer vor Ost-Sabah und Sulu-Celebes Seas besondere Wachsamkeit zu üben.
Quelle: Philippinische Küstenwache

Kategorien: Maritime Sicherheit, Regierungsaktualisierung, Regierungsaktualisierung